www.landfrauen-leck.de

 Sommer
Sanfter Wind – Tanz in den Zweigen – Sonnenspiele verzaubern den Wald  – grünes Leuchten – Bäume in Frieden  – so unschuldig ist es sonst nie unser Land –
(Hans-Christoph Neuert (1958-2011) deutscher Aphoristiker und Lyriker

Liebe Mitglieder unseres LandFrauenvereines Leck und Umgebung,

liebe Damen,

bewegende Wochen liegen mit der uns trotz positiver Entwicklung immer noch beherrschenden Corona Pandemie hinter uns.

Wir mussten uns an gesellschaftliche und persönliche Einschränkungen gewöhnen, die wir bis dahin wohl kaum für möglich gehalten hatten.

Solche Entbehrungen und Verunsicherungen im Alltag haben die meisten von uns in dieser Form bislang in Ihrem Leben noch nicht erlebt.

So war und ist es aber nun gekommen und die notwendige Vorsicht wird unser Leben sicher auch in den nächsten Wochen und Monaten noch bestimmen in unserem eigenen Interesse, aber auch in der Verpflichtung unseren Mitmenschen gegenüber.

Wir müssen wachsam sein und bleiben im Interesse unser aller Gesundheit.

„Wir haben die allererste Phase der Pandemie hinter uns. Es muss uns aber bewusst sein, dass wir immer noch am Anfang der Pandemie sind“ (Angela Merkel, Mai 2020)Alle Veranstaltungen, die wir für das Frühjahr 2020 geplant hatten, sind dieser großen gesellschaftlichen Krise zum Opfer gefallen und damit waren auch persönliche Zusammenkünfte nicht mehr möglich. Das war für uns Alle sehr schade, hatten wir doch auch Mühe und Arbeit in das vielfältige Programm gesteckt. Aber in allen Bereichen war es für uns eine herausfordernde Situation und ist es noch.

Wir wollen nun versuchen, wieder ein bisschen zu starten mit unserem Programm.

So soll die Besichtigung der Meierei Nordweide am 10. Juni 2020 gerne stattfinden. Sie finden die Daten dazu in Ihrem aktuellen Programm (Anmeldung bitte bei Bärbel Balser,04661-6768466) und wir wollen am 27. Juni 2020 (Achtung: Terminverschiebung um eine Woche !) noch gerne zum Alpakahof in Knorburg fahren (Anmeldung mit Kaffee und Kuchen bei Franziska Voigt, 04662-682).

Der am 9. Juni 2020 vorgesehene Kinofilm Colette im Deli Kino Leck muss leider ausfallen. Das Kino ist noch nicht geöffnet und der Filmclub kann nach Aussage von Herrn Jessen frühestens im November wieder starten. Das ist sehr schade, liegt aber nicht in unseren Händen. Wir warten das ab und Sie erhalten dann zu ggb. Zeit Nachricht.

Alle weiteren Informationen über das Folgeprogramm für den Rest des Jahres 2020 werden wir gerne für Sie zusammenstellen in der Hoffnung, dass uns keine 2. Pandemiewelle erreicht und wir wieder über längere Zeit etwas Normalität in unseren Alltag und auch in unser Vereinsgeschehen bekommen können.

Sie erhalten mit diesem Mitgliederbrief nun auch noch die Einladung zum 50jährigen Jubiläumsfest des KreislandFrauenvereines in Husum im NCC. Die Feierlichkeiten sind geplant für den 4. September 2020.

Das Programm erhalten Sie unter Vorbehalt, da auch hierzu leider noch nicht feststeht, ob diese Veranstaltung auch tatsächlich durchgeführt werden darf. Merken Sie es sich einfach vor und entscheiden Sie zu gegebener Zeit.

Wir wollen nun im Vorstand das 2. Halbjahr planen und melden uns wieder bei Ihnen, sobald unsere Planungen abgeschlossen sind. Die Veranstaltungen werden nach den Sommer-ferien beginnen.

Natürlich wird es aber kein „normales“ Programm für die 2. Jahreshälfte werden, wir schauen was wir Ihnen anbieten wollen und können und verbleiben in der Hoffnung, dass Sie gesund sind und bleiben, mit den besten Wünschen und herzlichen Grüßen an Sie

im Namen des Vorstandes

Sylke von Kamlah-Emmermann

Folgende Termine dürfen Sie sich bereits vormerken und sich schnell anmelden:

Donnerstag, 25.06.2020 h, 15:00h – Besuch mit Führung von Herrn Barten durch die KZ Gedenkstätte Ladelund. 14:30 h in Leck am ZOB/Fahrgemeinschaften nach Ladelund.

Anmeldung bei : Dorothee Bracker, 04662/881930

Mittwoch, 16. 09. 2020 um 19:00 h, Rathaus in Leck

Kosten 3,50 €

Vortrag mit Schornsteinfegermeister und Energieberater Thorsten Litschke zur aktuellen Entwicklung von erneuerbaren Energien und energetischen, umweltfreundlichen, modernen Heizsystemen.  Anmeldung bei Franziska Voigt: 04662/682

Reise vom 23. September bis 28. September 2020

Mit dem LandFrauenverein Leck und Umgebung e.V. nach Polen und in unsere Partnergemeinde

Wir wollen eine Reise nach Danzig, Marienburg und in unsere Partnergemeinde Skarswewy zum Erntedankfest und nach Zoppot unternehmen.

Anmeldung und weitere nähere Informationen zur Reise und zu besonderen Bestimmungen im Hinblick auf die Pandemie bei:

Bärbel Balser, 04661/6768466

Mittwoch, 07.10.2020 um 19:30 Uhr, Rathaus in Leck

Kosten: 3,50 €

Vortrag Entwässerungssysteme mit Thies Horn vom DHSV

Thies Horn, Dipl.-Ing. (Fh) und Geschäftsführer des Deich- und Hauptsielverbandes (DHSV) Südwesthörn-Bongsiel wird über die Aufgaben des Verbandes berichten. Der DHSV ist zuständig für die Wasserwirtschaft, den Hochwasserschutz, den Naturschutz und die Landschaftspflege. Anmeldung bei Kathi Lorenzen: 04662/2893