Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmclub startet am 10. August 2020 im Rahmen des Deli Lichtspielsommers

28. Juli 2020 - 8:00 - 17:00

Neustart des Filmclubs im Deli Kino Leck – 10. August 2020 mit dem Film Colette

Nach den schwierigen vergangenen Wochen soll es nun im Rahmen des „Deli Lichtspielsommers“ einen 1. Neustart im Deli Kino in Leck geben.Eine Kooperationsaktion gemeinsam mit der Bürgervorsteherin der Gemeinde Leck, dem Haus der Jugend und dem Geschichtsverein und der Nordsee Akademie, die sich getroffen haben, um mit Herrn Jessen abzustimmen, wie und ob das Kino in Leck wieder starten kann. Der Filmclub wird sich natürlich auch am Deli Lichtspielsommer beteiligen und einen neuen Einstieg in das „still gelegt“ Kulturleben zu schaffen.

Mit dem Film „Colette“ soll es nun für den Filmclub am 10. August „los gehen“ – natürlich unter Beachtung von allen geforderten Hygiene- und Abstandsregeln, um einen sicheren „Kinogenuss“ zu gewährleisten und um dabei Gemeinschaft möglich zu machen.

Das Kino hat durch diese Regeln natürlich eine kleinere Kapazität, d.h. im großen Kinosaal stehen 60 Plätze zur Verfügung und im kleinen Kinosaal 29 Sitzplätze.

Jeweils können festgelegte Reihen mit 10 Personen besetzt werden.

Eine Anmeldung ist nunmehr zwingend notwendig. Entweder per email :

Sylke-von_kamlah-emmermann@t-online.de, oder per Telefon: 01719956910 oder 04662/8918255. Es gilt dass „Windhund-Prinzip“. Sollten nicht genügend Anmeldungen vorliegen, muss die Vorführung leider ausfallen.

Weiterhin können unter den angegebenen Kontaktdaten auch „Wunschfilme“ für den Filmclub genannt werden, die dann im Deli Lichtspielsommer für den Filmclub aufgenommen und im besten Falle bei genügend Interesse auch gezeigt werden sollen.

Nehmen Sie dieses erneute Kulturangebot des Filmclubs und der Kooperationspartner*innen wahr, um mit „Leck am Ball zu bleiben“ und unser Kino zu unterstützen.

Kino am Montag, 10. August 2020 – Colette 19:00 h mit

                    Sekt oder Selters € 7,00  – eine beeindruckende Frauengeschichte

Als das junge Landmädchen Sidonie-Gabrielle Claudine Colette (Keira Knightley) im Alter von 16 Jahren heiratet und nach Paris kommt, ist sie überwältigt und eine mitreißende und beeindruckende Lebensgeschichte beginnt, die auf wahren Tatsachen beruht.

 

 

 

 

Details

Datum:
28. Juli 2020
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen